Pressemitteilung Mitteldeutsche Zeitung

http://www.mz-web.de/koethen/direktkandidaten-im-wahlkreis-23-dietmar-krause-tritt-fuer-die-cdu-an,20641024,33807648.html

CDU-Kreisverband Jerichower Land

Neujahresempfang des CDU-Kreisverbandes am 19.02.2016 in der Stadthalle Möckern

Der traditionelle Neujahresempfang der CDU im Jerichower Land stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der bevorstehenden Wahlen zum Landtag am 13. März diesen Jahres. Aus diesem Grunde waren die Bewerber der CDU um das Direktmandat in den Wahlkreisen 05, Detlef Radke, 06 Markus Kurze und 23, Dietmar Krause mit die Hauptpersonen an diesem Abend. Als Ehrengast hatte die Partei den Generalsekretär, Dr. Peter Tauber aus Berlin eingeladen. Unter den über 100 Gästen des Abends weilte auch der Abgeordnete im Bundestag aus unserem Wahlkreis, der Parteifreund Manfred Behrens.

Dietmar Krause besucht den SV 1898 Wulfen e.V.


Am 28.11.2015 besuchte  Dietmar Krause den SV 1898 Wulfen e.V.
Als kleines Geschenk brachte der Landtagsabgeordnete, für die in der laufenden Saison sehr starke aufspielende und erfolgreiche Männermannschaft der Kreisoberliga ABI,  einen neuen Spielball (Torfabrik) mit.
Man hofft, dass der Ball seinen Namen alle Ehre macht und den Wulfnern Kickern für die nächsten Herausforderungen im Ligabetrieb,  viel Erfolg und Tore beschert.
Den Ball nahmen Torwart  Nico Deich und der Kapitän Eric Tilgner entgegen.

 

 

Dietmar Krause zu Gast beim Kreisoberligisten Steutz/Leps


Am 21.11.2015 schaute Dietmar Krause beim FSG Steutz/Leps vorbei.
Als kleine Aufmerksamkeit hatte der Landtagsabgeordnete einen neuen Spielball im Gepäck.
Dem sehr sympathischen Verein wird  weiterhin bei ihren sportlichen Herausforderungen, viel Erfolg, natürlich mit dem dazugehörigen Spaß und Freude gewünscht.

Dietmar Krause beim TSV "Elbe" Aken 1863 e. V.

Am Donnerstag, den 15.07.15 besuchte der Landtagsabgeordneten und Vereinsmitglied Dietmar Krause das Training der Herrenmannschaft im Elbesportpark. Er wünschte allen Mannschaften viel Erfolg für die kommende Saison und zeigte sich sehr spendabel. Bei Bratwurst und 2 Kästen Bier fand das Training einen guten Ausklang. Einen großen Dank an Dietmar Krause für seinen spontanen Besuch und auf eine weitere gute Zusammenarbeit..